ÜBER MICH . . .

Mit dem Einrichten meiner ersten eigenen Wohnung begann meine Leidenschaft für Kunst und Interior.

 

Schönheit und Harmonie nur zu sehen hat mir nie gereicht. Ich liebe es, Räumen und Möbeln ein neues Gesicht zu geben.

Dabei hilft mir meine Kreativität und ein ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen.

 

Aus diesem Grund gab ich meinem beruflichen Werdegang eine kreative Ausrichtung. Ich begann als Schaufenster-Dekorateurin und absolvierte danach erfolgreich ein Studium zur Diplom Grafik-Designerin.

 

Nachdem ich einige Jahre u.a. die Musterhauszentren von Bauträgergesellschaften in Bremen und Berlin konzipiert und eingerichtet habe, machte ich ein mehrmonatiges Praktikum in London bei Studio Kew Bridge. Dort erweiterte ich mein Wissen über Möbel- und Einrichtungsdesign.

 

Danach ging ich als Interior-Designerin und Künstlerin nach Rom. Während dieser Zeit machte ich eine Fengshui Ausbildung und beschäftigte mich vertiefend mit der westlichen Farb- und Formpsychologie.

 

Den östlichen mit dem westlichen Ansatz zu vereinen finde ich sehr reizvoll - dies prägt meine Arbeitsweise bei der Gestaltung der Räume und Möbel meiner Kunden und natürlich meiner eigenen Umgebung.